18. Juli 2016

Frisuren

 
Hallo,
 
heute zeige ich Euch zur Abwechslung mal Frisuren!
Ich bin ja von Beruf  Friseurin, neuerdings "Hairstylist"!
Das Haarmodel ist meine Schwägerin, sie hat wunderschöne und "willige" Haare!
Ich mache sehr gerne Steckfrisuren, sie sind immer ein Hingucker und etwas Besonderes!
 
 




Hier wird es in nächster Zeit etwas ruhiger, da ich ein tolles Großprojekt in Arbeit habe, welches meine ganze Zeit in Anspruch nimmt.
Ganz sicher wird es einen Post darüber geben...

Liebe Grüße Petra

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ein interessanter Post, liebe Petra.
    Bevor Missverständnisse aufkommen: Deine Beiträge sind natürlich immer interessant, hihi.
    Deine Schwägerin ist echt um ihre Haarpracht zu beneiden und du um deine Steck-Künste! Zu gerne könnte ich das auch (meine Tochter könnte davon profitieren).
    Jetzt musst du deinen Blog in "Schnippeleien" umbenennen. :))
    Bin gespannt, welches Großprojekt du gerade abarbeitest und uns gelegentlich zeigen wirst.
    Ganz liebe Grüße und viel Erfolg dabei!
    Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin,

      sie ist echt um ihre Haarpracht zu beneiden...
      Ein interessanter Name! *hihi* Aber M hat sich den Blog Namen ausgedacht, eine Umbenennung wäre schwierig!
      Ich werde das Gesamtprojekt präsentieren, das aber noch etwas dauern wird!
      Vielen Dank für deinen Kommentar!

      LG Petra

      Löschen
  2. Du bist "Hairstylistin" oder treudeutsch Frisörin?!?! Cool :))) Wo genau bist Du noch zu Hause ;)))? Die Steckfrisuren sind der Hammer! Ich hätte da so überhaupt keine Geduld zu, Haare können ja sooo widerspenstig sein!!!! Hachz, die Haarpracht Deiner Schwägerin... solche Haare müsste man haben...
    Ich freue mich auch schon sehr auf Dein Projekt (aber ein paar Frisuren nehme ich auch gern noch :)))).
    Ganz liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine,

    ich bin Frisörin, seit 24 Jahren! Warum fühle ich mich plötzlich so alt???

    Ich habe 15 Jahre in der Nähe von Bremen gewohnt, bis mich mein bayrischer Mann in seine Heimat "entführt" hat!☺Und eigentlich ist Haare stecken auch nur "Gefummel", wie beim Papier basteln! Du musst nur wissen,wo du hin willst!

    Vielen Dank für deinen Kommentar!

    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Respekt! Aber Du musst Dich nicht alt fühlen, ich hatte letztes Jahr auch 25-jährigen Firmen-Jubiläum... ;))) Schade, dass Du nicht mehr in der Nähe von Bremen wohnst, dann hätte ich es nicht so weit zum Friseur :))))
      Ganz liebe Grüße
      Christine

      Löschen
  4. Super schön geflochten... brauchst du noch ein Modell, würde mich auch opfern ;o)
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      das sind keine Flechtfrisuren, nur "gedreht"!
      Das wäre doch aber ein schönes Opfer!*grins*

      LG Petra

      Löschen
  5. Liebe Petra,
    könnte mich stundenlang zum Frisör, ach ne Hairstylisten setzen und mir die Haare schön machen lassen. Da bräuchtest du einen Stempel den ich habe, "Egal Hauptsache die Haare liegen". Bei dem Wetter ist es ohnehin besser sich die Haare sind nach oben zu stecken, oder einfach zum Zopf. Tolle Idee uns mal was anderes aus deiner Kreativzauberkiste zu zeigen.
    Alles Liebe, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Diana,

      das könnte ich auch, wenn dann mal Zeit dafür wäre! Ich liebe dieses Gefummel am Kopf!

      Vielen Dank für deinen Kommentar!

      LG Petra

      Löschen
    2. Ähhhm, was für einen Stempel???

      Löschen
    3. Bei Inkystamp gibt es dieses Stempelset "egal was... mit noch anderen tollen Sprüchen.

      Löschen
  6. Das sind ja richtige Kunstwerke! Tolle Haare - toll in Szene gesetzt!
    Jaja, meine Ausbildung ist schon 31 Jahre her...ups, wir werden nicht jünger... :-)
    GLG
    Anke

    AntwortenLöschen